Beiträge von Noel Schäfer

Bei Fragen, Problemen, Anmerkungen bitte eine kurze Info über das Kontaktformular

    Hey Steve,


    danke für deinen Zuspruch! :-)


    Ich arbeite im Hintergrund aktiv an der Öffentlichkeitsarbeit. Es gab bisher zahlreiche Erwähnungen, heute z. B. in der kostenfreien Sonntagszeitung an alle Haushalte in Moers + Umland. Die Zahlen steigen, da hast du recht. Als nächstes muss man das mehr verknüpfen. Schön wäre es, wenn sich bestehende Strukturen hier andocken würden. Auch dazu gab es schon ein paar Gespräche, falls du Menschen/Institutionen kennst => gerne Werbung machen.


    Mit Ich biete/Ich suche lässt sich hier schon ein gutes Angebot organisieren, insbesondere weil die Städte ein eigenes Forum haben, welches öffentlich und ohne Anmeldung abrufbar ist.


    Dir weiterhin alles Gute in deinem Job :thumbup::saint:


    Viele Grüße

    Noel

    Hallo Dirk,

    mittlerweile haben sich die Maßnahmen gegenüber meinem Posting von Montag ja nochmal verschärft.

    Es gibt viele Restaurants. Am besten einen Anruf beim Lieblingsrestaurant machen, ansonsten können wir hier auch gerne sammeln :)


    Viele Grüße

    Hallo Agnes, bitte pro Hilfsangebot/Person ein eigenes Thema erstellen.

    Ich habe deinen Beitrag deshalb in ein neues Thema (dieses hier) verschoben.


    Liebe Grüße und schön, dass du mit dabei bist!

    Noel

    Hallo liebe Nutzer von Nachbarschaftshilfe.NRW,


    nach der Registrierung werden euch neue Beiträge stets unter "Unerledigte Themen" und im Dashboard angezeigt.

    Da jedoch nicht jeder von euch die Pressemeldungen angezeigt bekommen möchte, kann man diese ganz einfach ausblenden:

    1. Klickt auf die Forenübersicht
    2. Klickt oben rechts auf das Auge (auf dem Handy wählt ihr bitte den "="-Schalter um das Menü zu öffnen)
    3. Wählt unter "Foren An/Aus" nun die Foren, die Ihr aktivieren bzw. deaktivieren wollt
    4. Erledigt! Euch werden jetzt nur noch die Inhalte aus Foren (als "Neu") angezeigt, die Ihr ausgewählt bzw. abgewählt habt


    Eine weitere Funktion ist "Alle Foren als gelesen markieren":

    1. Klickt auf die Forenübersicht
    2. Klickt oben rechts auf den Haken (auf dem Handy wählt ihr bitte den "="-Schalter um das Menü zu öffnen)
    3. Erledigt! Alle Foren werden einmalig als gelesen markiert.


    Bei Fragen einfach fragen!


    Viele Grüße

    Noel


    Guten Morgen zusammen,


    Ihr könnt über das Forum auch ganz einfach Privatnachrichten versenden um euch über die Hilfeleistung abzustimmen.

    Klickt dazu einfach auf das Bild oder den Namen des Benutzers. Auf der Benutzerseite klickt Ihr dann auf das "Person"-Symbol und schließlich auf Konversation starten.

    Hier könnt Ihr dann mit dem Nachrichtenaustausch beginnen.



    Wichtig:

    - Tauscht zunächst die eure Telefonnummern aus und verständigt euch auf ein Telefongespräch

    - Macht euch dann gemeinsam Gedanken über den Ablauf der Hilfe

    - Hört auf euer Bauchgefühl, wenn euch etwas komisch vorkommt: Lasst es.


    Meldet bitte Nutzer, die sich hier mit bösen Absichten herumtreiben über das Kontaktformular.


    Viele Grüße

    Noel


    PS: Beachtet auch den Hinweis der Uni-Wuppertal "Sicher Helfen - Allgemeine Hinweise" hier im Forum.

    Hallo Christa,


    willkommen im Forum! :-) Genau dafür ist es ja da. Niemand soll einsam sein - hier können wir uns austauschen.

    Unseren Osterurlaub fällt leider auch ins Wasser, genauso wie viele andere Aktivitäten die für die nächsten Wochen geplant waren.

    Aber gut - so ist das eben.


    Schon kurios, wie ein Virus uns alle lahmlegt, oder? Die Welt steht still und wir Menschen denken immer, dass wir den Planet beherrschen würden. Dabei hat die Natur uns sehr fest im Griff :-D


    Einen schönen Abend

    Stimmt, die Konzentration hat merklich nachgelassen. Überall nur noch Corona, das Thema beherrscht auch meinen Alltag.

    Joggen solltest du allerdings noch. Ich versuche nun so oft es geht joggen zu gehen. Das macht den Kopf frei und bringt einen auf andere Gedanken :S

    Sie brauchen Hilfe bei täglichen Einkäufen oder Besorgungen und wollen eine Corona-Infektion nicht riskieren?

    Ich bin jung, gesund, gehöre damit nicht zu den sogenannten Risikogruppen und möchte Ihnen helfen.


    Denn in der Corona-Krise hält Deutschland zusammen.


    Wir lassen die Älteren und Schwächeren in diesen Tagen nicht alleine und fühlen uns verantwortlich, denen zu helfen, die lieber zuhause bleiben sollten. Rufen Sie mich einfach an, schreiben Sie einen Einkaufszettel und ich kaufe für Sie ein. Zögern Sie nicht - in diesen besonderen Tagen müssen wir zusammenhalten.